Angebote zu "Sortiert" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

STABILO® Trio 2in1 Fasermaler, Filzstift ideal ...
Aktuell
6,75 € *
zzgl. 2,95 € Versand

STABILO® Trio 2in1 Fasermaler ist für alle, die in der Schule und zu Hause mit Freunden gerne schöne Bilder mit coolen Stiften malen.

Anbieter: hygi
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Marabu KiDS Bastelfarbe, 80 ml, 6er Set
8,95 € *
zzgl. 5,36 € Versand

kinderleichtes Malen, Wasserbasis, auswaschbar ab 30 Grad,parabenfrei, veganz, sortiert in den Farben: 019 gelb, 031kirschrot, 067 saftgrün, 070 weiß, 073 schwarz, 095 azurblauInhalt: 6 Stück(0304000000001)Bastelfarbe, 6er SetSo bunt wie die Welt von Kindern &bull, wenn Kinder ihre Fantasie zu Papier bringen, geht es um Farbe und Formen, um Muster und Motive&bull, das Handwerkszeug dazu muss unkompliziert und einfach zu verarbeiten sein &ndash, so wie die Marabu KIDS Bastelfarbe&bull, die intensiv leuchtende Farbe lässt sich ganz einfach mit Pinseln, Schwämmchen oder Spachteln verarbeiten&bull, so entstehen bunte Bilder auf Papier und Pappe&bull, mit der Bastelfarbe lassen sich aber auch Steine, Holz, Glas und Keramik bemalen&bull, dabei können sich die Kinder ganz auf ihre kreativen Ideen konzentrieren&bull, die Farben sind gut deckend, leicht vermalbar und trocknen schnell&bull, auf Wasserbasis&bull, auswaschbar ab 30 °C&bull, parabenfrei&bull, vegan&bull, sortiert in den Farben: gelb, kirschrot, saftgrün, weiß, schwarz und azurblauAnwendungsbeispiele: - für Kartoffel- oder Stempeldruck, Murmeltechnik- für Untergründe wie Papier, Pappe, Holz, Stein, Glas und KeramikFür wen geeignet: - Kinder ab 3 Jahren- Kindergärten- Schulen

Anbieter: Blitec
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
STABILO® color Buntstift, Farbstift in brillant...
Top-Produkt
2,35 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Stabilo color Buntstift für alle, die in der Schule und zu Hause mit Freunden gerne schöne Bilder mit coolen Stiften malen.

Anbieter: hygi
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
KREUL Window Color Hobby Line , C2, , Set Power...
16,61 € *
zzgl. 5,36 € Versand

Window Color 125 ml je 1 x weiß, cognac, apfelgrün, citron,pfirsich, himbeere, saphir, konturen-schwarz, 1 x Feindüse,1 x stabile Folie 350 x 200 mm, 1 x Folie 350 x 200 mm, 1 xMalvorlage A2, 1 x Anleitung(40151)abziehbare Transparentfarbe, auf Wasserbasis, inKunststoffflasche, glatter Effekt, Glas DesignFenstermalfarbeWindow Color Hobby Line "C2", Set Power Pack "Bär"&bull, abziehbare Transparentfarbe Glas Design&bull, auf Wasserbasis&bull, untereinander mischbar&bull, glatter Effekt&bull, spielend einfach in der Anwendung: Motiv auf Spezialfolie ausmalen - Trocknen lassen - Von der Folie abziehen&bull, die Farben sind zunächst milchig, nach dem Trocknen transparent und von brillanter Leuchtkraft&bull, sortiert in den Farben je 1 x weiß, cognac, apfelgrün, citron, pfirsich, himbeere, saphir, konturen-schwarz, 1 x Feindüse, 1 x stabile Folie 350 x 200 mm, 1 x Folie 350 x 200 mm, 1 x Malvorlage DIN A2, 1 x Anleitung&bull, Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile.Anleitung Window Color: 1. Konturen zeichnen: Mit Glas Design Konturenfarbe das gewünschte Motiv auf Glas Design Spezialfolie oder Glas vorzeichnen. Die Konturenfarbe wird direkt aus der Flasche aufgetragen. Malen Sie die Konturenlinien geschlossen auf, damit die Bilder beim Abziehen nicht einreißen. Trocknen lassen.2. Ausmalen: Die Farbfelder mit Glas Design Window Color ausfüllen. Farbe satt und direkt aus der Flasche bis an den Rand der Konturen auftragen. Die Farben sind zunächst milchig, nach dem Trocknen transparent und von brillanter Leuchtkraft.3. Abziehen: Einen Tag nach dem Malen kann das Bild vorsichtig vom Untergrund gelöst werden. Das Bild haftet von selbst. Bei mehrmaliger Verwendung sollte das Bild leicht angefeuchtet werden.Kreativtipps: 1. Marmoriereffekte entstehen, wenn Sie die Farben z. B. mit einem Zahnstocher ineinander ziehen und miteinander vermischen.2. Ablösen nach langer Zeit: Mit der Zeit können die Motive spröde und zerbrechlich werden. Durch Befeuchten der Bilder mit einem Lappen, einem Dampfstoßaus dem Bügeleisen (mit Abstand!) oder vorsichtiges Erwärmen mit dem Fön, werden die Bilder wieder elastisch. Ein Cerankochfeldschaber kann beim Ablösen helfen.Anwendungsbeispiele: - kann auf Glas, Spiegeln, Fliesen, Folie oder Porzellan angebracht werden- Gestalten von FensterbildernFür wen geeignet: - Kindergärten- Schulen- Hobbybastler

Anbieter: Blitec
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der Schatz unter der Palme. Eine Piratengeschichte
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgaben zur Erzählung „Der Schatz unter der Palme“ fördern sowohl rechtschreibliche Fähigkeiten (Schreib- und Leseübungen), feinmotorische Techniken (Mal- und Bastelaufgaben), affektive Fertigkeiten (Teamgefühl beim gemeinsamen Spiel und Projekt) sowie allgemein die kognitive Vorstellungkraft (Anregung der Fantasie) und der aktiven sprachlichen Kompetenz (Schreibaufgaben, kreatives Schreiben). Die Arbeitsblätter orientieren sich zunächst linear an der Reihenfolge der Kapitel im Jugendbuch, sichern das Leseverständnis und vertiefen Interpretationsansätze. Ein Hinweiskasten im oberen rechten Teil der Seite verweist auf das zugehörige Kapitel in der Erzählung. Zum Kapitel „Ein seltsamer Fund“ - Nacherzählung / 2 Seiten: Wesentliche Bilder der Erzählung werden noch einmal präsentiert und regen zu einer Nacherzählung der gesamten Handlung an, um deren Verlauf zu sichern. Bei achtzehn vorgegebenen Bildsequenzen würde dies einen Aufsatz im Umfang von rund 20 Sätzen bedeuten. - Piratenleben: Verschiedene Fachbegriffe aus dem See- und Piratenleben werden als geschüttelte Wörter präsentiert, die in richtiger Rechtschreibung notiert werden sollen. - Seeschwalbe: Der Schiffsname soll schrittweise als Kompositum erkannt und in seiner metaphorischen Bedeutung kindgerecht erklärt werden, anschließend folgt eine Übung zur eigenen Komposition kreativer Metaphern. - Schiffsbesatzung: In der Erzählung tauchen einige Piratennamen auf, die als Spitzname Rückschlüsse auf das Aussehen oder den Charakter der Figuren verweisen. Analog sollen weitere Namen in ihrer Bedeutung erkannt und selbst erfunden werden – auch für weibliche Piraten. - Schiffsteile: Das Schaubild der Seeschwalbe vom Titel der Erzählung wird in seinen einzelnen Bestandteilen als Schiff erklärt und soll passend beschriftet werden. Zum Kapitel „Die Flaschenpost“ - Piraten-Flaschenpost: Der Umriss einer Flasche soll zeichnerisch mit Muscheln, Korallen und anderen Seeablagerungen verändert bzw. übermalt werden. - Meine Flaschenpost: Das Arbeitsblatt leitet in kleinen Schritten zum Verfassen eines eigenen Textes einer fiktiven Flaschenpost an. - Flaschenpost lesen: Ein fiktiver Brief einer Flaschenpost wird als Lückentext präsentiert, die Schüler/innen sollen passende Vokale ergänzen, um den Text zu lesen. Sie trainieren so ihre Rechtschreibkompetenz. - Schatzkarte: Die Schatzkarte aus der Erzählung soll durch weitere Details zeichnerisch ergänzt werden. Die Lernenden können hier ihr topografisches Vorwissen einbringen oder erproben. Zum Kapitel „Gibt es wirklich einen Schatz?“ - Die Schatztruhe: Das Bild der leeren Schatztruhe soll zeichnerisch mit einem erwarteten Schatz aus Gold und Silber ausgemalt werden. - Schätze über Schätze: Eine Zuordnungsaufgabe unterscheidet konkrete Dinge von abstrakten Vorstellungen. Zum Kapitel „Eine neue Truhe für die Kapitänskajüte“ - Friedliche Zeiten: Die Lernenden sollen das Thema des Friedens vertiefen, indem sie ein passendes Plakat gestalten. Zum Kapitel „Der Schatz in der Truhe“ - Gebote für friedliche Piraten: Die Schüler/innen sollen analog zu vorgegebenen Piratengesetzen alternative Gebote für friedliche Fischer formulieren. - Guter Fischer oder böser Pirat?: Dem Kapitän flüstert auf der einen Schulter ein Teufel Böses ins Ohr, auf der anderen Seite redet ihm ein guter Engel ins Gewissen. Was die beiden sagen könnten, sollen die Kinder in entsprechende Sprechblasen eintragen. - Alle für einen, einer für alle!: In kurzen Statements sollen die Schüler/innen Satzanfänge ergänzen, in denen verschiedene Situationen für eine gelungene Gemeinschaft von Menschen beschrieben werden. Zusatzmaterial Diese Arbeitsblätter können zur Binnendifferenzierung genutzt werden, um entweder fachübergreifend zu arbeiten oder lernstärkere Schüler/innen zusätzlich zu fördern. - Die sieben Weltmeere: Ein kurzer Sachtext nenne die sieben Weltmeere, die, in alphabetisch richtiger Reihenfolge sortiert, auf einer Weltkarte eingetragen werden sollen. - Backbord oder Steuerbord?: Nach einer knappen Definition der beiden Fachbegriffe und ihres Entstehungshintergrundes sollen die Schüler/innen ein Steuerrad passend beschriften. - Redensarten und Sprichwörter: Formulierungen rund ums Segeln und die Seefahrerei sollen vorgegebenen Erläuterungen richtig zugeordnet werden. Lösungen Zu den bisherigen Materialien gibt es Lösungsvorschläge. Sie können für die Lernenden kopiert, laminiert und zur Selbstkontrolle ausgelegt werden. Ideen für ein Piraten-Projekt im Unterricht - Der Klassenraum wird zum Piratenschiff: Kopiervorlagen für einen Seestern, eine Muschel, ein Seepferdchen und eine Möwe können zur Dekoration des Raumes genutzt werden. - Lustige Piraten-Geschichte: Aus gesammelten Materialien zum Thema können aus einem Sammelsack Begriffe als Vorlage für eine Phantasieerzählung werden. - Malen und Basteln mit Muscheln und Steinen: Fotos und Anleitungen geben Tipps zur Gestaltung von Kisten, Boxen und Leuchttürmen. - Schwimmende Piraten, Piraten-Insel, Palme und Buddelschiff / Bastelideen Anleitungen: Aus Alltagsmaterialien und gängigem Bastelzubehör entsteht eine kleine nachgebaute Insel mit Piraten auf dem Wasser. Das Buddelschiff wird nicht durch den Flaschenhals geschoben und aufgerichtet, sondern (didaktisch vereinfacht) vom abgesägten hinteren Ende einer Plastikflasche aus eingeführt. - Piraten-Augenklappe: Vorlage zum Basteln einer einfachen Verkleidung als Pirat. - Piraten-Masken: Eine Blanko- und eine Beispiel-Piratenmaske können malerisch gestaltet, ausgeschnitten und mit einem Gummiband um den Kopf als Maske getragen werden. - Piraten-Brettspiel: Die Spielvorlage sollte vergrößert auf A3 kopiert werden, die Ereigniskarten sollten kopiert, laminiert und ausgeschnitten werden. Die Schüler/innen benötigen zusätzlich Spielfiguren, die zum Beispiel aus den „trockenen Schwimm-Piraten“ bestehen könnten, und einen Würfel. Spiel für je 2-4 Spieler.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der Schatz unter der Palme. Eine Piratengeschichte
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufgaben zur Erzählung „Der Schatz unter der Palme“ fördern sowohl rechtschreibliche Fähigkeiten (Schreib- und Leseübungen), feinmotorische Techniken (Mal- und Bastelaufgaben), affektive Fertigkeiten (Teamgefühl beim gemeinsamen Spiel und Projekt) sowie allgemein die kognitive Vorstellungkraft (Anregung der Fantasie) und der aktiven sprachlichen Kompetenz (Schreibaufgaben, kreatives Schreiben). Die Arbeitsblätter orientieren sich zunächst linear an der Reihenfolge der Kapitel im Jugendbuch, sichern das Leseverständnis und vertiefen Interpretationsansätze. Ein Hinweiskasten im oberen rechten Teil der Seite verweist auf das zugehörige Kapitel in der Erzählung. Zum Kapitel „Ein seltsamer Fund“ - Nacherzählung / 2 Seiten: Wesentliche Bilder der Erzählung werden noch einmal präsentiert und regen zu einer Nacherzählung der gesamten Handlung an, um deren Verlauf zu sichern. Bei achtzehn vorgegebenen Bildsequenzen würde dies einen Aufsatz im Umfang von rund 20 Sätzen bedeuten. - Piratenleben: Verschiedene Fachbegriffe aus dem See- und Piratenleben werden als geschüttelte Wörter präsentiert, die in richtiger Rechtschreibung notiert werden sollen. - Seeschwalbe: Der Schiffsname soll schrittweise als Kompositum erkannt und in seiner metaphorischen Bedeutung kindgerecht erklärt werden, anschließend folgt eine Übung zur eigenen Komposition kreativer Metaphern. - Schiffsbesatzung: In der Erzählung tauchen einige Piratennamen auf, die als Spitzname Rückschlüsse auf das Aussehen oder den Charakter der Figuren verweisen. Analog sollen weitere Namen in ihrer Bedeutung erkannt und selbst erfunden werden – auch für weibliche Piraten. - Schiffsteile: Das Schaubild der Seeschwalbe vom Titel der Erzählung wird in seinen einzelnen Bestandteilen als Schiff erklärt und soll passend beschriftet werden. Zum Kapitel „Die Flaschenpost“ - Piraten-Flaschenpost: Der Umriss einer Flasche soll zeichnerisch mit Muscheln, Korallen und anderen Seeablagerungen verändert bzw. übermalt werden. - Meine Flaschenpost: Das Arbeitsblatt leitet in kleinen Schritten zum Verfassen eines eigenen Textes einer fiktiven Flaschenpost an. - Flaschenpost lesen: Ein fiktiver Brief einer Flaschenpost wird als Lückentext präsentiert, die Schüler/innen sollen passende Vokale ergänzen, um den Text zu lesen. Sie trainieren so ihre Rechtschreibkompetenz. - Schatzkarte: Die Schatzkarte aus der Erzählung soll durch weitere Details zeichnerisch ergänzt werden. Die Lernenden können hier ihr topografisches Vorwissen einbringen oder erproben. Zum Kapitel „Gibt es wirklich einen Schatz?“ - Die Schatztruhe: Das Bild der leeren Schatztruhe soll zeichnerisch mit einem erwarteten Schatz aus Gold und Silber ausgemalt werden. - Schätze über Schätze: Eine Zuordnungsaufgabe unterscheidet konkrete Dinge von abstrakten Vorstellungen. Zum Kapitel „Eine neue Truhe für die Kapitänskajüte“ - Friedliche Zeiten: Die Lernenden sollen das Thema des Friedens vertiefen, indem sie ein passendes Plakat gestalten. Zum Kapitel „Der Schatz in der Truhe“ - Gebote für friedliche Piraten: Die Schüler/innen sollen analog zu vorgegebenen Piratengesetzen alternative Gebote für friedliche Fischer formulieren. - Guter Fischer oder böser Pirat?: Dem Kapitän flüstert auf der einen Schulter ein Teufel Böses ins Ohr, auf der anderen Seite redet ihm ein guter Engel ins Gewissen. Was die beiden sagen könnten, sollen die Kinder in entsprechende Sprechblasen eintragen. - Alle für einen, einer für alle!: In kurzen Statements sollen die Schüler/innen Satzanfänge ergänzen, in denen verschiedene Situationen für eine gelungene Gemeinschaft von Menschen beschrieben werden. Zusatzmaterial Diese Arbeitsblätter können zur Binnendifferenzierung genutzt werden, um entweder fachübergreifend zu arbeiten oder lernstärkere Schüler/innen zusätzlich zu fördern. - Die sieben Weltmeere: Ein kurzer Sachtext nenne die sieben Weltmeere, die, in alphabetisch richtiger Reihenfolge sortiert, auf einer Weltkarte eingetragen werden sollen. - Backbord oder Steuerbord?: Nach einer knappen Definition der beiden Fachbegriffe und ihres Entstehungshintergrundes sollen die Schüler/innen ein Steuerrad passend beschriften. - Redensarten und Sprichwörter: Formulierungen rund ums Segeln und die Seefahrerei sollen vorgegebenen Erläuterungen richtig zugeordnet werden. Lösungen Zu den bisherigen Materialien gibt es Lösungsvorschläge. Sie können für die Lernenden kopiert, laminiert und zur Selbstkontrolle ausgelegt werden. Ideen für ein Piraten-Projekt im Unterricht - Der Klassenraum wird zum Piratenschiff: Kopiervorlagen für einen Seestern, eine Muschel, ein Seepferdchen und eine Möwe können zur Dekoration des Raumes genutzt werden. - Lustige Piraten-Geschichte: Aus gesammelten Materialien zum Thema können aus einem Sammelsack Begriffe als Vorlage für eine Phantasieerzählung werden. - Malen und Basteln mit Muscheln und Steinen: Fotos und Anleitungen geben Tipps zur Gestaltung von Kisten, Boxen und Leuchttürmen. - Schwimmende Piraten, Piraten-Insel, Palme und Buddelschiff / Bastelideen Anleitungen: Aus Alltagsmaterialien und gängigem Bastelzubehör entsteht eine kleine nachgebaute Insel mit Piraten auf dem Wasser. Das Buddelschiff wird nicht durch den Flaschenhals geschoben und aufgerichtet, sondern (didaktisch vereinfacht) vom abgesägten hinteren Ende einer Plastikflasche aus eingeführt. - Piraten-Augenklappe: Vorlage zum Basteln einer einfachen Verkleidung als Pirat. - Piraten-Masken: Eine Blanko- und eine Beispiel-Piratenmaske können malerisch gestaltet, ausgeschnitten und mit einem Gummiband um den Kopf als Maske getragen werden. - Piraten-Brettspiel: Die Spielvorlage sollte vergrößert auf A3 kopiert werden, die Ereigniskarten sollten kopiert, laminiert und ausgeschnitten werden. Die Schüler/innen benötigen zusätzlich Spielfiguren, die zum Beispiel aus den „trockenen Schwimm-Piraten“ bestehen könnten, und einen Würfel. Spiel für je 2-4 Spieler.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot